Materialprüfung

Die Materialprüfung ist das Schlüsselressort unseres Unternehmens.

Anwendungsbereiche:
- Im Rahmen der Produktentwicklung zur Verifizierung und Validierung der Komponenten,
- Ermittlung von Werkstoffkenndaten für die anwendungsspezifische Adaption und Weiterentwicklung unserer 
  engspezifizierten Hochleistungs-Compounds,
- Qualitätssicherung vor der Auslieferung unserer Produkte,
- Optimierung der Produktionsprozesse durch permanente Qualitätsüberwachung der Bauteile,
- Schadensanalyse.

   

Hierzu werden die unterschiedlichsten qualitativen und quantitativen Untersuchungen an unseren Komponenten durchgeführt.Für diese Untersuchungen stehen uns eine Vielzahl an Mess- und Analysegeräten zur Verfügung.
Des Weiteren kann bei komplexen bzw. speziellen Aufgabenstellungen sehr kurzfristig auf umfangreiches Equipment von ausgewählten Hochschulen und Forschungsinstituten, mit denen wir intensiv interdisziplinär zusammenarbeiten, zurückgegriffen werden. 

 

 

Zur Verfügung stehen u.a.:
Zwick Z250 Materialprüfmschine
QTS 250 / 200 Universalprüfmaschine
Zeiss Calypso Koordinatenmessmaschine

updated: 10.02.2017